TU Wien Informatics

Blickpunkt Forschung: Assistive Technologien für Arbeit und Alltag

  • 2022-10-12
  • Research

Forschende der TU Wien präsentieren mit Unternehmenspartnern anwendungsnahe Projektergebnisse aus dem breiten Feld der “Assistierenden Technologien".

Blickpunkt Forschung: Assistive Technologien für Arbeit und Alltag
Picture: lexaarts / stock.adobe.com

  • / Add to Calendar (.ics)
  • TU Wien, Campus Getreidemarkt
    Konferenzsaal TUtheSky
  • 1060 Vienna, Getreidemarkt 9
    Bauteil BA (Hoftrakt), 11. Stock, Raum BA11B07
  • This is a hybrid event.
    See description for details.

Registrierung

Diese Veranstaltung des Fachbereicsh Förderberatung und Wirtschaftskooperationen der TU Wien wird in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien durchgeführt. Anmeldung bis 6. Oktober 2022 ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm

Getreu dem TU Wien Motto “Technik für Menschen” werden beim diesjährigen “Blickpunkt Forschung” Arbeiten vorgestellt, die Lösungswege für spezielle Herausforderungen in Arbeit oder Alltag aufzeigen. Das Thema der “assistive Technologien” wird dabei breit betrachtet.

In aufeinanderfolgenden Themensessions werden Projekte vorgestellt, die im Gesundheits- und Sozialwesen Anwendung finden könnten oder sich industriellen Problemstellungen widmen.

Hilfsmittel für Personen mit Behinderungen, Assistenzen zur Steigerung der Effizienz und Sicherheit, Trainingsprogramme für einen geschulten Umgang mit Cobots(kollaborativen Robotern): Vorgestellt werden verschiedenste Arbeiten, die alle darauf abzielen, das Leben der Anwender_innen zu verbessern. Interessierte können sich weiters in der begleitenden Ausstellung einen unmittelbaren Eindruck von den vorgestellten Projekten anhand von Demonstratoren und live Demos machen.

Gewinnen Sie Einblicke in aktuelle Forschungsarbeiten und vernetzen Sie sich mit Vertreter_innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung.

Wir freuen uns, Sie wieder im obersten Stock des Plusenergie-Büro-Hochhaus der TU Wien begrüßen zu dürfen!

Bleiben Sie am Stand der Technik!

Zielgruppen:

  • Session Gesundheits- und Sozialwesen: Interessierte Unternehmen und Organisationen aus Gesundheit, Pflege, Reha, AAL, Medizin, Kliniken, Medizintechnik, Biomedical Engineering, Healthtech, öffentliche Infrastrukturen oder Ähnliche.

  • Session Industrie: Interessierte Unternehmen und Organisationen aus diskreter oder prozessorientierter Fertigung, Maschinenbau, Automobilsektor, energieintensiver Produktion, technischer Infrastruktur oder Ähnliche.

Curious about our other news? Subscribe to our news feed, calendar, or newsletter, or follow us on social media.