Programmieren mit Processing 2020: MOOC

  • 2020-07-01

Um den Start in das Informatikstudium zu erleichtern, bieten wir im Vorfeld des Studienbeginns einen Onlinekurs „Programmieren mit Processing“ an.

Picture: Amélie Chapalain / TU Wien Informatics

Dieser Kurs ist besonders interessant für angehenden Studierende, die bisher noch keine bzw. nur wenig Programmiererfahrung gesammelt haben. Durch den Kurs bekommen Sie Einblicke in Programmierinhalte, denen Sie im ersten Semester begegnen werden. Darüber hinaus werden auch für alle, die bereits Programmiererfahrung haben, interessante Inhalte präsentiert. Ein Blick in den Kurs lohnt sich also auf jeden Fall.

Zielgruppe

Alle beim Aufnahmeverfahren registrierten Studieninteressierte

Beginn

Kursstart: 20.7.2020

Inhalte

Die Inhalte werden ab dem 20.7.2020 wochenweise freigeschalten und bleiben bis Ende Jänner 2021 verfügbar.

  • 20.7.: Computer & Programmieren kurz und bündig; Einführung in Processing
  • 27.7.: Variblen, Datentypen und Operatoren 3.8..: Verzweigungen
  • 10.8.: Schleifen
  • 17.8.: Unterprogramme
  • 24.8.: Arrays
  • 31.8.: Rekursion; Abschluss und Ausblick

Sprechstunde

Wir bieten zur Klärung von Fragen bezüglich der Kursinhalte eine Live-Sprechstunde via ZOOM-Videokonferenzen an.

Ort

Online unter: edu.tuwien.ac.at

Anmeldung

Im Laufe des 20.07.2020 erhalten Sie die Zugangsdaten per Mail. Bei Fragen stehen wir gerne unter mooc@ifs.tuwien.ac.at zur Verfügung.